Pareto Prinzip

Pareto Prinzip

Werde durch das Pareto Prinzip erfolgreich

Das Pareto Prinzip, oder auch als 80-20 Regel bekannt, besagt, dass man mit 20% des Aufwandes 80% des Ergebnisses erreichen kann. Die restlichen 20% des Ergebnisses benötigen 80% des Aufwandes, was jedoch sehr zeitaufwändig ist, und somit auch nicht zwingend benötigt wird. Benannt wurde das Pareto Prinzip, auch Pareto-Regel benannt, wurde nach dem Wirtschaftswissenschaftler Vilfredo Pareto (1848–1923) benannt.

Vilfredo Pareto bemerkte, dass in Italien 20% der Bevölkerung 80% des Bodens besitzen. Das Pareto Prinzip besagt, nach Vilfredo Pareto, dass sich viele Aufgaben mit einem Mitteleinsatz von ca. 20 % erledigen lassen, sodass 80 % aller Probleme gelöst werden. Einfach gesagt, dass man durch 20% des Aufwandes 80% des Ergebnisses erreichen kann.

Hört sich am Anfang etwas komisch an, jedoch wird das Pareto Prinzip sehr gut an Beispielen verständlich:

Uni/Schule Konzentriere dich auf 20% der wichtigsten und effektivsten Übungen um 80% des Lernerfolges zu erreichen.

Training: Konzentriere dich auf 20% der wichtigsten und effektivsten Trainingsübungen um 80% des Erfolges zu erreichen.

80 % des Umsatzes von Firmen werden meist mit 20 % der Produkte erzielt.

80 % der Stadtbewohner eines Landes leben in 20 % der Städte.

80 % der Anrufe führt man mit 20 % seiner gespeicherten Kontakte.

Werde durch die Pareto Regel erfolgreich.

Pareto Prinzip

Alles in allem kann man das Pareto Prinzip jedoch sehr leicht nachvollziehen: Fokussiere dich auf das Wesentliche, und nicht auf Kleinigkeiten! Der größte Gegner der Pareto Regel: Perfektionismus.

Perfektionismus, ist wohl einer der „schlimmsten Volkskrankheiten“. Wenn man eine Sache oder Aufgabe perfekt meistern möchte, versucht man 100% des Ergebnisses zu erreichen. Jedoch muss man dafür auch 100% des Aufwandes aufbringen. Und beim Pareto-Prinzip wird genau das „verboten“.

Diese Technik kann man auf alles übertragen. Das Pareto Prinzip ist wohl einer der besten Zeitmanagement Tricks um erfolgreich zu werden. Klar, neben dem Pareto Prinzip, kann man beispielsweise ebenfalls, die Pomodoro Technik verwenden. Diese hilft extrem, wenn man sich auf eine Aufgabe konzentrieren will, ohne sich abzulenken. Die Pomodoro Technik kombiniert mit dem Pareto-Prinzip kann Ihnen extrem bei Leistungsorientierten Aufgaben, wie bei Lernaufgaben, sehr helfen. Klar gibt es noch viele mehr um erfolgreich zu werden. Was denkst du ist der größte Fehler den man machen kann, wenn man erfolgreich werden will? Erfahre jetzt die wichtigsten Tipps und Fehler die du auf jeden Fall vermeiden solltest! Klicke dafür hier.